Malteser

Größe: ca. 20-25cm

Gewicht: ca. 2-4kg

Beschreibung: Fell reinweiß, seidig, lang, ohne Unterwolle daher verlieren sie nur wenige Haare. Er hat große, fast runde, dunkle Augen und die Lidränder und der Nasenschwamm schwarz. Vollzähliges Scheren- oder Zangenbiss sind vorgeschrieben.

Charakter: angenehmer, ruhiger, intelligenter und wachsamer Begleithund. Er ist aufmerksam und hat eine große Auffassungsgabe. Er ist sehr spielfreudig und lernwillig. Für den Umgang mit Familien und Kinder ist er durch sein geduldiges und einfühlsames Wesen gut geeignet.

weiterlesen

Jack Russel Terrier

Größe: ca. 20-30cm

Gewicht: ca. 5-6kg

Beschreibung: Fell glatthaarig, Farben tricolor und braun – weiß, V-förmig Ohren sind nach unten geklappt.

Charakter: intelligenter und wachsamer Begleithund. Er ist aufmerksam und hat eine große Auffassunggsgabe. Er ist sehr spielfreudig und lernwillig.

weiterlesen

Zwergpudel

Größe: Kleinpudel 35-45cm, Zwegpudel 28-35cm, Toypudel 24-28cm (1cm Toleranz)

Farben: Harlekin, Schwarz, Weiß, Braun, Silber, Apricot und Red

Beschreibung: Pudel werden üblicherweise geschoren aber man kann das Fell auch wachsen lassen. Will man es wachsen lassen, so sollte man den Hund öfter´s durchbürsten/kämmen. Der Pudel haart nicht, aus diesem Grund ist er auch sehr gut für Allergiker geeignet.

Charakter: angenehmer, ruhiger, intelligenter und wachsamer Begleithung. Er ist aufmerksam und bestens für Sport zb. Agility geeignet. Spielfreudig und lernwillig. Für den Umgang mit Familien und Kindern ist er durch sein geduldiges und einfühlsames Wesen gut geeignet.

weiterlesen

Berner Sennenhund

Widerristhöhen: Rüden ca. 64-70cm, Hündinnen ca. 58-66cm

Gewicht: nicht festgelegt

Beschreibung: Fell langhaarig, dreifarbig, schlicht oder leicht gewellt

Charakter: Aufmerksam, wachsam, gutmütig und anhänglich im Umgang mit vertrauten Personen. Für den Umgang mit Familien und Kindern ist er bestens geeignet.

weiterlesen

Noriker Pferde

Rassebeschreibung: Noriker sind mittelschwere, kräftige Kaltblutpferde, die ursprünglich aus dem österreichischen und bayerischen Gebirge stammen. Früher wurden sie als vorwiegend als Arbeitspferd eingesetzt, da sie eine große Ausdauer haben. Mittlerweile erfreuen sie sich vor allem im Freizeitbereich als angenehmes und zuverlässiges Reitpferd.

Farben: Noriker gibt es in allen Farben. Einen ganz besonderen Blickfang stellen sie da wenn die Fellfarbe ausergewöhnlich ist wie Kuhschecken oder Mohrenkopfschimmel.

Wesen&Charakter: Sie haben ein besonders angenehmes Wesen, den ihr Charakter ist hervorragen und ausgeglichen. Große Aufmerksamkeit und Gutmütigkeit steckt in Ihnen gegenüber Menschen. Ein Noriker ist auch immer lernbereit und interessiert und zeigt sich in seiner Ausbildung sehr gehorsam und willig.

weiterlesen